Lade Veranstaltungen

„Leichter leben – öfter mal mit meinem Engel tanzen

meinem Atem Raum geben, tönen, singen, die Vergangenheit umarmen und ruhen lassen. Mit dem Lichtbesen die Schatten auskehren, meinem guten Stern folgen und der Stimme meines Herzens vertrauen. Nicht gelebt werden, sondern selber leben – leichter, friedlicher, mutiger und glücklicher.“

Dies gelingt uns, wenn wir auf unseren Atem lauschen. Der Atem reagiert wie ein Seismograph auf alle unsere Empfindungen im Denken, Fühlen und Wollen. Mit schönen weichen und auch anregenden Übungen erfahren und entdecken wir unsere ursprüngliche Atembewegung. Tiefer lebendiger und freier Atem schenkt uns in Belastungssituationen mehr Ruhe und Gelassenheit. Frische Kräfte entfalten sich. Körper – Seele – Geist schwingen in Balance. Wohlspannung und Atempausen unterstützen die Selbstheilungskräfte, wecken die Lebensfreude und stärken das Gottvertrauen.

Leitung: Hildegard Jocham

Kursgebühr 45,- / Verpflegung 20,-

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Iso-Matte, Decke und ein kleines Kissen

Bei freier Bettenkapazität besteht die Möglichkeit der Übernachtung.

Anmeldung bis spätestens Samstag, 20. Juni an Hildegard Jocham