Lade Veranstaltungen

Resilienz

bezeichnet die psychische Widerstandskraft eines Menschen beim Auftreten von Krisen und Belastungen, aber auch bei der Bewältigung von Entwicklungsschritten im Leben. In theoretischen und praktischen Einheiten entdecken wir unsere Ressourcen, unsere inneren Stärken, die uns helfen können, in Krisen widerstandsfähiger zu reagieren.

Auch unser Glaube und unsere Spiritualität sind wertvolle Elemente, um Lebenskraft zu stärken.

In Meditation, biblischen Texten und Gebeten finden wir unsere Verbundenheit mit Gott.

Papst Benedikt XVI. sagt:

„Weil aber Christsein nicht irgendeine Spezialkunst neben anderen meint, sondern einfach das recht gelebte Menschsein selbst, könnten wir auch sagen: Wir wollen die Kunst des richtigen Lebens ‚üben’. Wir wollen die Kunst der Künste, das Menschsein, besser erlernen.“

 

– Unterkunft/Verpflegung/Saalgebühr: € 112,–

– Kursgebühr: € 40,–

– Anmeldung bis spätestens 23. Oktober 2020