Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufbrechen in ein achtsames und wertvolles Leben

Jeder Mensch trägt die Sehnsucht eines gelingenden und sinnvollen Lebens in sich. Sie treibt uns an und hält uns in Bewegung. Wir wollen ein Beitrag für diese Welt sein. Und so fragen wir uns immer wieder: „Was ist meine Berufung?“ und „Wie kann ich meine Berufung im Rahmen meiner Möglichkeiten leben?“ Diesen Fragen wollen wir an diesem Wochenende nachspüren. Ausgehend von unserer persönlichen Geschichte begeben wir uns auf die Suche nach unseren Begabungen und Stärken. Dabei spielen jene eine zentrale Rolle, die uns von innen heraus lebendig machen. In einem nächsten Schritt werden die Potenziale mit einer Zukunftsperspektive und möglichen Aufträgen verbunden. Daraus entstehen konkrete Schritte für die Umsetzung nach dem Kurs. Zur Berufung gehört aber auch ganz wesentlich der geistliche Aspekt. Im Sein vor Gott sind wir gehalten und empfangen Inspiration für unser Leben. Darum werden
wir uns während des Kurses dem Gottesdienst und der Komplet den Schwestern anschließen. Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich (erneut) mit ihrem Lebensweg beschäftigen wollen. Zur Vorbereitung auf diesen Kurs schicke ich Ihnen ausführliche Unterlagen zu.

Leitung: Peter Essler
Unterkunft / Verpflegung: € 112,–
Kursgebühr: € 120,–
Materialkosten: € 30,–
Anmeldung bis spätestens 27. April