Laden...
Brotladen 2017-11-30T11:46:13+00:00

Brotladen

Der Name Oberschönenfeld wird oft und gerne mit dem Oberschönenfelder Holzofenbrot, das weit über die Grenzen von Augsburg hinaus bekannt ist, in Verbindung gebracht. Schon seit unzähligen Generationen wird es im Kloster gebacken; urkundlich wird erstmals für das Jahr 1691 ein eigener Backofen überliefert. Zum Verkauf wurde das Brot bereits im Jahr 1932 angeboten.
Um nun der Nachfrage nach Brot gerecht zu werden und eine Einkommensquelle des Klosters zu sichern, entschloss man sich 1981 ein Teil des ehemaligen Kuhstalles zur Bäckerei umzubauen.
Hier befinden sich nun der Brotladen, eine geräumige, zeitgemäß ausgestattete Backstube mit zwei Holzöfen, in der das Brot nach alter Klostertradition aus reinem Natursauerteig in eigener Herstellung gebacken wird.
Wir erfahren im Brot ein Werkzeug menschlicher Gemeinschaft, um des Brotes willen, das gemeinsam gebrochen wird, nach dem Sinnbild Jesu, der das wahre Brot unseres Lebens ist. Damit hat das Backen von Brot für uns Schwestern einen weit tieferen Sinn, als nur den wirtschaftlichen Erwerbsfaktor.

» Aus dem Jahrbuch 2014: Gedanken von Schwester M. Gratia zum Brot aus vier Elementen:
Jahrbuch_2014_11_Sr-Maria-Gratia.pdf (ca. 850 KB)

Sie sind herzlich zum Besuch unseres Brotladens eingeladen, der neben dem täglichen Holzofenbrot, dienstags und donnerstags zusätzlich schmackhaftes Sechskornbrot und mittwochs ein feines Weissbrot anzubieten hat.
Ausserdem warten auf Sie weitere Klosterprodukte und Spezialitäten aus den Stauden , sowie Waren aus dem „Fairen Handel“.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
Telefon Brotladen: 08238/1840
Telefon Kloster: 08238/9625-0

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9.30 – 17.00 Uhr
Samstag: 9.30 – 13.00 Uhr
Montags geschlossen

Dienstag und Donnerstag:
Förderwerk St. Elisabeth,
Snack-Insel
Fritz-Wendel-Str. 4
86159 Augsburg
Tel. 0821/ 5979-129
(hier nur gegen Vorbestellung)

Donnerstag:
Höfles Hofladen
Bobinger Str. 56
86199 Augsburg – Inningen
Tel. 0821/ 7957373
(hier nur gegen Vorbestellung)

Freitag:
Hildegard & Anderes
Friedberger Str. 73
86161 Augsburg
Tel.0821/650515-0
(hier nur gegen Vorbestellung)

Späth & Schwarz GbR
Religiöse Kunst am Dom
Peutinger Str. 1
86152 Augsburg
Tel. 0821/7808718
(hier nur gegen Vorbestellung)

Geflügelhof Wirth
Stand bei Dehner
in der Ackermannstraße, Augsburg

Samstag:
Hofladen Geflügelhof Wirth
An der Kohlstatt 1
86497 Horgau
Tel. 08294/1532

Stadtmarkt Neusäß
Stand: Geflügelhof Wirth

  • Holzofenbrot, 1kg + 2kg (täglich)
  • Sechskornbrot, 750g + 1500g (Dienstag + Donnerstag)
  • Weißbrot, 1kg (Mittwoch)
  • Brotaufstriche: Honig, Marmelade, Vegetarisch
  • Butter und Käse
  • Griebenschmalz, Wurst, Geräuchertes
  • Eier
  • Kekse
  • Nudeln
  • Kräuterlikör, Wein, Schnaps
  • Säfte aus der Staudengegend
  • Oliven im Glas und Olivenöl aus Griechenland (Lesbos)
  • Köstlichkeiten aus der Natur (Sonnentor)
  • Waren aus dem „Fairen Handel“

„In jedem Brot ist die Gnade
des allmächtigen Gottes verborgen.“

Nikolaus von Flüe