Dauerausstellung Museum Oberschönenfeld

Ein Beitrag von KTV

(katholisch1.tv) Oberschönenfeld – das ist verbunden mit dem Zisterzienserinnenkloster, einem idyllischen Biergarten und einem spannenden Museum. Oberschönenfeld, 20 Kilometer westlich von Augsburg, ist eben immer einen Besuch wert! Um den Standort noch attraktiver zu machen, ist das Schwäbische Volkskundemuseum jetzt für 2,5 Millionen Euro modernisiert worden. Das Ergebnis: neuer Name, neues Konzept und eine neu gestaltete Dauerausstellung. Einen großen Stellenwert nimmt dabei die Beziehung des Museums zum Kloster Oberschönenfeld ein.

2018-08-28T16:52:14+00:00 28. August 2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar