Kloster auf Zeit

Sucht Gott mich? (hier ein kleiner Einblick)

Ein großes Gut ist es, Gott zu suchen

ich meine, es gibt kein anderes Gut für die Seele,

das diesem gleichkommt.

Das Gottsuchen ist das erste, was uns gegeben ist,

und die letzte Stufe unserer Entfaltung.

(Bernhard von Clairvaux)

 

Bin ich berufen? Wenn Sie sich diese Frage stellen, könnte die Antwort „Ja“ lauten.
„Kloster auf Zeit“ ist ein Angebot unter anderen Möglichkeiten, bei uns einen Aufenthalt zu gestalten. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Frauen zwischen 18 und 35 Jahren. Dies gilt für junge Frauen, die sich für das geistliche Leben näher interessieren. Interessentinnen leben mit im klösterlichen Rhythmus von Gebet und Arbeit.
Weitere Infos unter:
Telefon 08238/9625-0
Äbtissin M. Gertrud Pesch OCist., E-Mail: aebtissin@abtei-oberschoenenfeld.de
Sr. Maria Hummel OCist., E-Mail: sr.maria@abtei-oberschoenenfeld.de

 

2018-11-21T16:38:08+00:00 21. November 2018|

2 Kommentare

  1. Maria de Lourdes Stiegeler 9. Mai 2018 um 15:06 Uhr - Antworten

    Sehr schön! Eine sehr gelungene Seite. Gottes Segen!

  2. Sr. Maria-Magdalena 24. Mai 2018 um 15:25 Uhr - Antworten

    Die Seite ist wunderschön. Herzlichen Dank!

Hinterlassen Sie einen Kommentar