Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir beginnen die Jugendvigil mit einer Lichtfeier: Jesus wird im Symbol des Lichtes in den dunklen Kreuzgang getragen. Dort hören wir ein Zeugnis oder die Geschichte einer Bekehrung: wie Menschen mit dem Licht Jesu in Berührung gekommen sind und ihr Leben auf Jesus ausgerichtet haben. Nach dem Evangelium und der Predigt in der Klosterkirche beten wir Jesus im Allerheiligsten Sakrament an und vergewissern uns, wie unendlich lieb er jeden einzelnen hat.

Während der Jugendvigil besteht die Möglichkeit, das Bußsakrament (Beichte) zu empfangen.

Nach der Jugendvigil treffen wir uns zu einem lockeren Austausch bei Klosterbrot und Saft und im Saal gegenüber der Kirche.

Weitere Infos unter:
http://juvi-oberschoenenfeld.tumblr.com/
oder: sr.maria@abtei-oberschoenenfeld.de