Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Versöhnt zurückblicken – das Heute gestalten – der Zukunft trauen”.
Während des Wochenendes soll ein Raum eröffnet werden, in dem sich die TeilnehmerInnen in der Stille vor Gott auf ihr Leben und Gewordensein einlassen und im achtsamen Gegenwärtigsein eine Sensibilität für das konkrete Handeln Gottes in ihrem Leben, für Sein Mit-auf-dem-Weg-Sein entwickeln können. Impulse im Plenum, gemeinsame Kontemplation sowie Zeiten der persönlichen Stille und begleitende Gespräche ergänzen sich. Dieses Wochenendseminar eignet sich für Menschen jeden Alters.

Leitung und Begleitung: Christine Marbeiter
Unterkunft / Verpflegung / Saalgebühr: € 112,–
Kursgebühr: € 50,–
Anmeldung bis spätestens 02. Februar